Daniel Schmidtmann trainiert die JSG Forstbachtal. Foto: sch

Deensen. Daniel Schmidtmann wirkt beim Gespräch mit dem TAH ruhig und gelassen, das kann er angesichts der aktuellen Leistung seiner Mannschaft auch sein. Der Deenser ist momentan Trainer der Fußball-A-Junioren im Forstbachtal. Und das durch und durch sehr erfolgreich. Die JSG steht zum Ende der Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga Staffel 3, mit nur einem Punkt Rückstand auf den Erstplatzierten, die JSG Halvestorf. Und nun wird er für seine Leistungen vom DFB ausgezeichnet. Schmidtmann erhält den Ehreamtspreis „Fußballhelden“ und darf als Dankeschön vom 27. bis 31. Mai zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien an die Costa de Barcelona reisen. (sch)