Waldemar Delzer, Trainer des Tuspo Grünenplan, ist zufrieden. Gegen MTV Almstedt gab es einen Dreier. Foto: hep

Grünenplan. „Das war ein hartes Stück Arbeit, aber wir haben durch Kampf und Disziplin gewonnen.“ Jan Tiesemann, Sprecher des Tuspo Grünenplan, freute sich nach dem Abpfiff über den 3:2-Sieg seiner Mannschaft gegen MTV Almstedt. Die Grünenplaner waren am Sonnabendnachmittag als Außenseiter in das Spiel gegen den Tabellensiebten der Fußball-Bezirksliga gegangen. Sie mussten auf drei Stammspieler verzichten. Ein Treffer von Nasser Abdolkhani und ein Doppelpack von Oguzhan Dogan machten den zweiten dreifachen Punktgewinn in Folge klar. Durch den Sieg verlassen die Grünenplaner vorerst die Abstiegsplätze in der Bezirksliga. (fhm)