Der Eschershäuser Hendrik Alshut im Duell mit den Stahlern Pascal Ewers (Mitte) und Helge Borgolte.

Stadtoldendorf. Der FC Stahle hat seine Generalprobe für den Rückrundenstart im Ligabetrieb des Landkreises Höxter, sofern das Wetter am Sonntag, 10. März, mitspielt, erfolgreich bestanden. Im letzten Testspiel setzte sich die Mannschaft von FC-Trainer Andreas Struck auf dem Stadtoldendorfer Kunstrasenplatz gegen den MTSV Eschershausen verdient mit 2:1 durch.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 05. März 2019