Gemeinsam stark: Niklas Klemm (Mitte), Stefan Stratmann (rechts) und Edward Urich (links). Ganz links: Eric Schaper.

Lenne. Der TSV Lenne hat sich im ersten Heimspiel der Fußball-Bezirksliga-Rückrunde vor rund 120 Zuschauern einen Sieg gegen den Tabellendritten der Fußball-Bezirksliga, der zweiten Mannschaft des SV Bavenstedt, erkämpft. Die Flenter-Elf legte dabei vor allem in der ersten Halbzeit den 3:0-Grundstein für den Erfolg und musste nach zwei Gegentreffern zu Beginn des zweiten Durchgangs noch einmal zittern, siegte aber aufgrund der vielen Möglichkeiten letztlich verdient 3:2

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der TAH-Ausgabe vom 01.04.19